Gothic 2 lässt sich nicht starten – was ist zu tun?

Gothic 2 unter Windows 10 spielen

Wenn Sie nicht lange warten wollen, können Sie die GOG-Version von Gothic 2 für rund 10 Euro installieren. Sie enthält die Gold-Edition inklusive des Add-ons “The Night of the Raven”. Allerdings kann es hier oder mit der Steam-Version unter Windows 10 zu Problemen kommen. Lesen Sie hier, wie Sie das Spiel zum Laufen bringen.

Gothic 2 unter Windows 10 installieren – so geht’s

Gothic 2 kann nicht installiert werden: Fehler in Windows 10
Wenn Sie versuchen, Gothic 2 zu installieren, werden Sie wahrscheinlich eine Fehlermeldung wie “Gothic II konnte nicht erfolgreich installiert werden, da keine Original-CD gefunden werden konnte.” – selbst wenn Sie die Original-CDs eingelegt haben. Unter Umständen startet das Spiel nach der Installation einfach nicht, es treten Grafikfehler während des Spiels auf oder die Installation von den CDs funktioniert einfach nicht.

Im Spiel Gothic 2 tauchen Sie in die dunkle Welt ein. Startet das Spiel nicht, ist dies jedoch meist kein Grund zur Sorge. Schon ein veralteter Grafikkartentreiber kann die Ursache sein. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich dieses Problem beheben, wie wir Ihnen zeigen werden.

Gothic 2 lässt sich nicht starten – so lösen Sie das Problem

Damit das Spiel auf Ihrem PC laufen kann, müssen Sie die neuesten Treiber für Ihre Grafikkarte installieren. Mit Hilfe von Windows Update oder der Info auf der Herstellerseite können Sie dies feststellen. Außerdem müssen Sie das Spiel DirectX von Microsoft ausführen. Auch dieses muss auf dem neuesten Stand sein. Auch hier können Sie Windows Update ausführen, um dies herauszufinden. Bevor Sie das Spiel installieren und starten, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr PC die Systemvoraussetzungen von Gothic 2 auch wirklich erfüllt. Aber Vorsicht! Da das Spiel schon etwas älter ist, müssen Sie diesen Tipp, um es auf neueren Windows-Versionen spielen zu können, befolgen. Viele Nutzer berichten, dass man in manchen Fällen die Datei “GameOverlayRenderer.dll” aus dem Steam-Ordner (C:\Programme\Steam) löschen muss, da sie fehlerhaft ist. Beim Neustart des Spiels wird die Datei automatisch neu erstellt. Oft hilft es auch, wenn man das Spiel als Admin startet. Dazu klickt man mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und wählt “Als Administrator ausführen”. Falls nicht, könnte noch die Firewall / das Antivirenprogramm das Spiel blockieren. Versuchen Sie daher, Ihre Firewall und Ihr Antivirenprogramm zu testen, um das Programm zu deaktivieren.